Samstag, 31. Mai 2014

Geschenkset zur Geburt ♯ III und Lieblingsmotiv Apfel

Heute zeige ich euch wieder 2 Dinge die ich liebe: Babysets und mein momentanes Lieblingsmotiv: der Apfel. [In Kürze gibt es hier das neue Kleidchen von madame zuckersüß zu sehen, mit Apfelmotiv].
Ich mache diese Sets aus Hose und Mützchen so gerne. Ich finde sie unglaublich niedlich. Der Apfelstoff ist so schön und harmoniert perfekt mit dem gestreiften Bündchen. Ein zweites Mützchen mit süßem Elefantenmotiv gabs noch dazu.  


  
Bin schon gespannt wie es Mama und Baby gefällt. Und euch natürlich.
Ich schicke die Bilder zu freutag, made4boys, kiddidram, artof66, meitlisache, Lollipops und creadienstag
Und ihr so?

Mittwoch, 28. Mai 2014

Maiglöckchen und nicht nur

Gestern war ich zu Besuch bei meinem lieben Cousinchen. Die Glückliche wohnt inmitten von Wiesen und Wäldern, umgeben von Natur pur! Da hab ich natürlich die Gelegenheit genutzt um diese wundervollen Maiglöckchen zu pflücken [und nicht nur....aber das zeige ich euch nächste Woche]

Die wundervollen zarten weißen Glöckchen haben es geschafft mein Herz im Sturm zu erobern. Und ihr betörender Duft hat mich verzaubert. Sehr. So sehr. So sehr, dass ich sie sogar als Brautstrauß hätte haben wollen. Leider wollten SIE nicht. Denn im Juni gab es leider keine Maiglöckchen mehr....


Die zweischichtigen, gestempelten Kekse hatte ich euch bereits HIER gezeigt. Und das gehäkelte Deckchen ist ein Geschenk einer lieben Freundin.

Und ihr so? Seid ihr auch Maiglöckchen-Fans? Und was liebt ihr heute?

Ich schicke den Beitrag rüber zu Vanessa, wo ihr heute weitere Mmi Beiträge findet, zu artof66, zu freutag, zu Miriam und zu Holunderblütchen

Und geRUMSt wird heute auch.

Freitag, 23. Mai 2014

Geschenkset zur Geburt und Elefantenliebe

Heute zeige ich euch gleich 2 Dinge die ich liebe: Babysets und Elefanten. Ich mache diese Sets aus Hose und Mützchen so gerne. Ich finde sie unglaublich niedlich. Elefanten sind ein Muster das ich immer wieder gerne für meine Nähprojekte verwende. Der Jersey-Baumwollstoff ist sehr leicht und weich. Perfekt für den neuen Erdenbürger, wie ich finde.


Bin schon gespannt wie es Mama und Baby gefällt. Und euch natürlich.


Und ihr so?

Ich schicke die Bilder zu freutag, made4boys, kiddidram, artof66, meitlisache, sew mini und creadienstag
 

Donnerstag, 22. Mai 2014

am Wegrand ♯ 4... blüht es so schön bunt

Mittwochs mag ich: "Wegrand"Bilder

Diese Schnappschüsse entstehen während unserer langen Spaziergänge. Die unbändige Achtsamkeit, Begeisterung und Neugier von madame zuckersüß hat mich angesteckt und mich dazu bewogen innezuhalten und den Augenblick wahrzunehmen und zu genießen. So sind auch diese 2 Fotos entstanden, am Weggrand.
Alium, die kugelförmige Blüte der Lauchpflanze, ist uns sofort aufgefallen. Ich finde sie unglaublich schön. Die Blüten des 2. Bildes kenne ich leider nicht [Schande über mein Haupt]. Falls jemand weiß was das ist, darf er sich sehr gerne melden.
Ich schicke den Beitrag rüber zu Vanessa wo ihr heute weitere Mmi Beiträge findet.

Dienstag, 20. Mai 2014

Ein Fall für 2 ♯ 2 - Partnerlook mal anders

 



Ein Fall für 2 geht in die 2. Runde. "Partnerlook" für Geschwister finde ich unglaublich süß, denn es sieht nicht nur stylisch aus sondern signalisiert auch Zusammengehörigkeit. Besonders schön finde ich es, wenn die Stoffe nicht identisch sondern einfach aufeinander abgestimmt sind.
 
Heute zeige ich euch ein Set aus Beanie und Stulpen bzw. Babylegs. Die Stoffe sind alle aus der gleichen Serie, "dutch love". Beanie und Babylegs für den Nachwuchs und Beanie und Stulpen für das Geschwisterchen. Die Babylegs sind auch super als "Sonnenschutz" [z.B. in der Trage] geeignet. 




Bin gespannt wie es euch gefällt.
 
Ich schicke die Bilder zu creadienstag, made4boys, kiddidram und meitlisache.
 
 

Freitag, 16. Mai 2014

fall in love with...paeonia [peter brand], papaver and hydrangea

Man nehme dunkelrote Pfingstrosen, kombiniere sie mit Mohn und grünen Hortensien und umwickle sie mit etwas Pyhlis. Schon ist das Sträußchen fertig. Ich liebe es. So sehr. Ich kann mich gar nicht satt sehen an dieser eigenwilligen Kreation. Ich habe den Strauß in ein hohes Glas gestellt, welches ich vorher noch mit einem Bund Pyhlis befüllt habe.
  

Als ich die tiefroten Pfingstrosen gestern sah waren sie noch komplett geschlossen. Sie sahen aus wie Wachsblumen. So unglaublich speziell, so anmutig. Und sie riefen "nimm mich mit" [das nennt man dann wohl Liebe auf den ersten Blick...]



Die bunten gestempelten Kekse hatte ich zum Muttertag gemacht. Noch viele Fotos samt Rezept seht ihr HIER.


Bin gespannt wie euch diese Kreation gefällt.
Und ihr so? 
Den Strauß schicke ich rüber zu Holunderblütchen. Mal schauen was ihr euch ausgedacht habt.  Und weil ich mich so sehr über  diese Blümchen freue schicke ich sie auch zu Freutag. Die Vase schicke ich rüber zu Kleine Wohnliebe wo jede Woche das Fundstück der Woche gesucht wird. Die Glasvase hab ich günstig auf dem Flohmarkt ergattert, ich finde sie unglaublich schön. Auch ist sie so vielseitig verwendbar und deshalb im Dauereinsatz. Außerdem ist sie mein Alltagsheld diese Woche, also rüber damit zu Ninotschka.

Donnerstag, 15. Mai 2014

Shirtwoche - tierisches Kindershirt

Fräulein Rohmilch ruft diese Woche zur Shirtwoche auf. Deshalb gibt es heute ein Sommershirt, genäht aus dem süßen Bio-Elefanten-Stoff von Znok. Das Shirt ist super schnell genäht und der Stoff unglaublich weich und angenehm zu tragen. Einen ähnlichen Schnitt findet ihr in der Ottobre kids, Sommer 3/2013.



Ich habe auch noch ein paar Stulpen genäht. Madame zuckersüß liebt Stulpen. Die ganz Kleinsten können diese jetzt als "Sonnenschutz" nutzen, super geeignet, z.B. in der Trage [da meist die Hosenbeinchen hochrutschen].        
HIER findet ihr viele weitere wunderschöne Sommer-Shirts.

Ich schicke die Fotos rüber zu made4boyskiddidram und meitlisache.

Und ihr so?


Freitag, 9. Mai 2014

Mit Liebe gemacht - Gebäck zum Muttertag [gestempelt]

Muttertag feiern? Ja oder nein? Ja! Definitiv ja! Ich freue mich schon so sehr auf Sonntag. Ich genieße diese Zeit total, muss ich zugeben. Am meisten freue ich mich auf das Geschenk von madame zuckersüß, die schon seit Tagen sehr geheimnisvoll tut...

Dieses Jahr habe ich mir mal was total anderes einfallen lassen: Bunte Mürbteigkekse aus 2 Schichten mit Botschaft. Gefallen mir nicht nur optisch super gut sondern schmecken auch sehr lecker durch die frische Zitronenschale und Vanille.
Die zweite Schicht könnt ihr aus Marzipanmasse, mit Lebensmittelfarbe eingefärbt, oder mit Zuckerpaste herstellen. Ich habe mich für letztere entschieden. Auch sie habe ich mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.

PROCEDERE
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen
Schale einer unbehandelten Zitrone abreiben
Puderzucker, Mehl, Vanillemark, Zitronenschale auf die Arbeitsfläche geben und vermengen. In die Mitte eine Mulde drücken und die kalte in kleine Würfel geschnittene Butter und die Eigelbe hineingeben. Von der Mitte aus das Mehl einarbeiten, bis alles wie Streusel zusammenhält. Milch rasch unterkneten, bis ein zusammenhängender Teig entsteht.
Zu einer Kugel formen und mindestens 1 Stunde kaltstellen

  


Backrohr auf 180 Grad [Heißluft] vorheizen
Mürbteig ausrollen und mit einem runden Ausstecher ausstechen
die Kreise auf ein Backblech auslegen und ca. 8 Minuten backen
das Gebäck abkühlen lassen
Die Zuckerpaste dünn ausrollen und mit Keksstempel [ich habe welche vom Discounter benützt] ausstechen
Zum Schluss die Mürbteigkekse mit etwas Zuckerwasser einstreichen damit die Zuckerpaste gut hält, die bunten Kreise draufsetzen und schon sind sie fertig

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Muttertag


Das Himmelschlüssel-Sträußchen schicke ich rüber zu Holunderblütchen und die restlichen Bilder zu creadienstag, Meertje und zu  my monday.

Ich schicke den Beitrag auch rüber zu Vanessa wo ihr heute weitere Mmi Beiträge findet.

Dienstag, 6. Mai 2014

Kinderkleidung für Jungs [oder nicht nur?]

Jungs und Autos...
 
Stehen Jungs auf Autos? Madame zuckersüß würde sagen: "Das ist so!" Und Mädchen? "Nein, die eigentlich nicht" [Wie bitte? Warum steht dann in ihrem Zimmer ein großer Traktor? Und auch auf ihrem neuen Shirt ist ein großes Fahrzeug appliziert...]
Für einige mag es ein Rollenklischee sein und für andere eine Tatsache, dass Jungs eher auf Autos stehen und Mädchen auf Puppen. Aber warum ist das so? In diesem Artikel, click, eine mögliche Erklärung dieses Phänomens.

Der Kleine meiner Freundin steht jedenfalls total auf Autos und Traktoren und ist total begeistert von seinen neuen Kleidungsstücken. Na dann!

Eine kurze Hose, eine lange Hose und 2 Shirts gibt es für den kleinen Autofan.



Der graue Baumwoll-Jersey ist von leichter Qualität und somit ideal für Frühlings- und Sommerbekleidung. Die Bündchen sind auch aus Baumwoll-Jersey. Die kurze Hose ist genau so wie die lange Hose im "Sarouelstil" und reicht bis unters Knie. Die Zahl 2 auf dem Rennauto habe ich gewählt da dies das Alter des kleinen Autofans ist.



Auf die Shirts habe ich jeweils einen großen Traktor in royalblau aufgebügelt. Alle Bügelbilder sind aus Flockfolie.  

Und ihr so? Auto- oder Puppenfans zu Hause? Oder von beiden etwas?

Ich schicke die Fotos rüber zu made4boys, creadienstag, ninotschka und zu Vanessa.

Samstag, 3. Mai 2014

am Wegrand ♯ 3... blüht es so bunt

Diese Schnappschüsse entstehen während unserer langen Spaziergänge. Die unbändige Achtsamkeit, Begeisterung und Neugier von madame zuckersüß hat mich angesteckt und mich dazu bewogen innezuhalten und den Augenblick wahrzunehmen und zu genießen.
So sind auch diese 2 Fotos entstanden, am Weggrand.
Flieder, den ich über alles liebe, und dahinter eine Wiese voll mit Löwenzahn. War der immer schon so schön? frag ich mich gerade. Ich konnte mich fast nicht satt sehen an diesem Naturschauspiel.


Etwas von dem schönen Flieder durften wir mitnehmen. So sieht er bei uns zu Hause in der Vase aus, CLICK.

Die Vollblüte ist zwar schon vorbei, dennoch haben wir  noch eine zarte Knospe der Apfelblüte entdeckt. Die Blütezeit ist wohl das farbenprächtigste Highlight im Südtiroler Frühling. Die Obstwiesen verwandeln sich in ein weiß rosa Meer aus duftenden Blüten.


Und ihr so?

Freitag, 2. Mai 2014

fall in love with... sambucus, leucanthemum vulgare and taraxacum


Heute ein kleiner Strauß mit Blümchen welche wir bei unserem gestrigen Spaziergang gefunden haben: Holunder, Löwenzahn [die Blüten haben sich leider gleich geschlossen] und Margeriten. Ich freue mich schon sehr auf die Herstellung von Holundersirup und Holunderzucker. Das Rezept werde ich euch hier zeigen.


Ich schicke das Sträußchen rüber zu Holunderblütchen. Jetzt lehne ich mich zurück und genieße eure Blumenkreationen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren