Montag, 29. September 2014

Kuschelecke im Kinderzimmer und ein Gastpost

Seitdem die Tage nun (endlich) kühler werden, zieht die pure Gemütlichkeit bei uns in die Zimmer! Stück für Stück. Bei meiner Maus im Bett finde ich es urgemütlich!
 
So haben wir ein kleines Kuschelpicknick darin gemacht .... so wie es sich eben für Mutter und Tochter gehört: Mit einer Portion leckerem Herbstgebäck, Lesestoff und vielen Kuschelkissen!
Alles was das kleine Mädchen-Mama-Herz begehrt!
 





Für die Fensterdeko habe ich einige bunte Häuschen gebastelt. Eigentlich bin ich kein Bastelfan, dafür fehlt mir tatsächlich das Händchen aber diese sind super einfach und machen sich hervorragend am Fenster! Klassiker ;-)







Die Neuheiten meiner Kleinen sind das super schöne Kissen mit ihrem Namen darauf! So etwas hätte ich mir als Kind auch gewünscht aber umso mehr kann ich mich nun auch daran erfreuen! Das ist etwas ganz Besonderes bei Tausendkind!
Ich war so überrascht was für eine Vielfalt da an wunderschönen Kinder-Kissen zu finden sind! Die von „Hansekind“ dort sind auch ein Schmacht-Traum!

Das war mit Sicherheit nur der Anfang! ;-)

Und auch die Wandsticker mit den Eulen sind hier die Neulinge!
Passend zum Herbst eine süße Verschönerungsidee von danaraum!
Die Entscheidung fiel mir schwer: Rehkitz (HIER), Eule (HIER) oder Vögelchen mit Haus (HIER)
 

Aber der Platzmangel „zwang“ die Eulen hier her ;)

 








Ich wünsche Euch auch Allen kuschelige Zeiten mit himmlischen Leckereien!
Macht es Euch fein, gemütliche Herbstgrüße von
Olga mit Andrea!


Ich schicke den Beitrag zu Vanessa. Bei ihr findet ihr heute weitere Mmi Beiträge
 
Bezugsquellen:Personalisiertes Kissen, gepunktete Strumpfhose: Tausendkind
W
andsticker: danaraum

Freitag, 26. September 2014

flowerday mit Waldschönheiten

Madame zuckersüß und ich lieben es während unserer Spaziergänge alles mögliche zu sammeln. Was wir bei unserem letzten Ausflug entdeckt haben zeig ich euch heute:







Nächste Woche muss ich leider "zwangspausieren". Es wird jedoch nicht still sein hier, denn ich habe ganz liebe Gastbloggerinnen gefunden die mich vertreten werden. Seid gespannt.


Dienstag, 23. September 2014

Die Schäfchen kehren heim

Südtiroler Almabtrieb: Ein alter Brauch der neu gelebt wird. Jedes Jahr, meist im September, werden Kühe, Schafe, Ziegen und Pferde von der Alm ins Tal getrieben. Dies ist ein besonders Schauspiel für Groß und Klein.
 
Besonders die Kühe sind bei der Rückkehr von der Alm wunderschön und aufwendig geschmückt: Sie tragen Kränze aus Tannengrün oder Latschenkiefer, welche mit Sprüchen und kunstvollen Stickereien verziert sind.




Wir waren bei der„Schofschoad“ und haben uns die Rückkehr der Schafe angesehen. Madame zuckersüß war zum ersten Mal dabei und auch sie war total fasziniert. Seht selbst:

Nach einem 2-tägigen Marsch kehren Hunderte von Schafen, Große und Kleine [wobei die ganz kleinen teilweise auch in der Kraxe befördert wurden] von den Almen zurück wo sie von ihren Eigentümern bereits erwarten werden. Danach folgt die Viehscheid [oder Schoad, wie wir Südtiroler dazu sagen]: Die Tiere werden wieder ihren Besitzern "zugeordnet". Dieses nicht so einfache Unterfangen geht meist sehr kaotisch zu, denn nicht alle Tiere wollen sich so leicht einfangen lassen...
 
 
 
 
 
 
 

 
 

 
Ein wunderschönes traditionelles Fest [organisiert von den Pächtern der Alm und den Schäfern] mit regionalen Köstlichkeiten und mit musikalischer Umrahmung machte das Ganze perfekt. Ein ganz tolles und einzigartiges Erlebnis.


Und ihr so? Wart ihr schon mal dabei?
 

Ich schicke den Beitrag zu Vanessa. Bei ihr findet ihr heute weitere Mmi Beiträge
 



Freitag, 19. September 2014

flowerday kunterbunt oder Hortensie trifft auf Zieräpfel

Dass ich verrückt nach Hortensien bin ist mittlerweile sicher kein Geheimnis mehr. Ich liebe dieses Farbspiel der Blütendolden die es jetzt im Herbst zu sehen gibt. Drei verschiedenfarbene Zieräpfel, gelb/orange, rot und dunkelrot,  gesellen sich zu der Blütenpracht. In eine hohe Vase gefüllt hat man ein schnelles und beeindruckendes DIY für Zuhause.









Über die schöne Apfelkiste habe ich bereits HIER berichtet

Und ihr so? Sehen wir uns bei Holunderblütchen?

Mittwoch, 17. September 2014

lieb dinge des monats

Liebling[steil] des Monats ist eine neue kleine Serie auf meinem Blog. Ich zeige euch hier nicht nur neue Teile, sondern auch liebgewonnene, neuentdeckte und recycelte.



Anfangen möchte ich mit dieser wunderschönen stylischen Laptoptasche der italienischen Designermarke Bombata, die ich letzte Woche gekauft und schon sehr liebgewonnen habe. Die Tasche ist aus Kunstleder gefertigt, hat mehrere Innentaschen und ein Klettband zur Fixierung des Laptops. Der verstellbare Schulterriemen ist sehr praktisch denn er ermöglicht es die Tasche "crossover" zu tragen. Auch ist sie sehr geräumig: Sie bietet Platz für Ladegerät, i-pad, Block und Stifte. 



Und ihr so? Kennt ihr Bombata?

Ich schicke den Beitrag zu Vanessa. Bei ihr findet ihr heute weitere Mmi Beiträge




Die Apfelkiste habe ich gestern türkis gestrichen. Sie bietet jetzt Platz für ein paar Hefte, Bücher und meinen schönen Dosen. Ich schicke die Kiste zu creadienstag
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren