Dienstag, 28. April 2015

biwyfi fotoprojekt I green living samt lieb dingen

die heutige fotoaktion von nic dreht sich um die farbe grün. grün ist meine absolute lieblingsfarbe, deshalb musste ich nicht lange überlegen und wusste sofort was ich fotografieren möchte. ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie viele nuancen von grün es gibt, wie auch auf meinen fotos ersichtlich.

den anfang macht eines meiner lieblingsoutfits. auch das tuch gehört dazu. dieses versteht sich ausgesprochen gut mit dem bubikopf und der glasierten vase.



ich liebe blumen über alles, das ist mit sicherheit kein geheimnis mehr [so oft wie man mich bei der lieben helga "findet"]. schneeball mag ich unglaublich gerne und in der grünen vase fühlt er sich besonders wohl.


ein südtiroler golden delicious - der sollte eigentlich nicht grün sein, sondern wie schon der name sagt "gelblich", da hat er mehr zucker und schmeckt aromatischer und süßer. ein sehr beliebter apfel bei uns, von dem auch andere sorten, wie elstar, jonagold und pinova abstammen. wir machen daraus v.a. apfelstrudel, apfelmus und schmarren.


horstensien lassen mein herz höher schlagen - und am liebsten mag ich definitiv diese grünen. wobei die blütenbälle allmählich weiß werden, sobald sie ganz aufgeblüht sind. in der glasierten vase und mit dem schönen dekohäuschen macht sie doch ordentlich was her. oder?



diese zuckerdose von pantone wurde auch in grün gekauft, ist ja logisch!



und das beste zum schluss, sagt man ja immer. das ist meine absolute lieblingsvase. ich habe sie von herrn p. bekommen. der atemberaubende grünton und die einzigartigen, in handarbeit hergestellten, gravierungen haben mein herz im sturm erobert. 


wisst ihr was das für blümchen sind????? ich konnte es fast nicht glauben: das sind doch tatsächlich RANUNKEL! mit welchen blümchen und in welcher vase ich sie arrangiert habe, zeige ich euch nächste woche. bleibt gespannt.



und jetzt freue ich mich auf euer grün und click mich rüber zu NIC


die wunderschönen ranunkel schicke ich rüber zu helga

verlinkt auch bei creadiestag, flowerday und vanessa

Freitag, 24. April 2015

flowerday and the color purple [and a little pink]

gestern die farbe grün, CLICK, und heute die farbe purple. jedes jahr freue ich mich total darauf und warte gespannt, bis sie sich endlich öffnen, die einzigartigen blüten der magnolie. ich glaube, keine andere pflanze zieht so sehr die blicke auf sich wie die magnolie.



flieder, ich liebe seinen betörenden duft und die sattgrünen, herzförmigen blätter. in dieser dunklen farbe gefällt er mir am besten.




in dem hellen lila ist er nicht minder schön. die kleinen weiß, lila blüten habe ich gestern entdeckt. wenn jemand von euch weiß wie die schönheiten heißen, meldet euch bitte. ich bin sehr gespannt was das ist.



jedes jahr aufs neue bin ich verzaubert von diesem farbenprächtigen highlight: dem weiß rosa meer aus duftenden blüten. in diesem jahr mussten wir zwar ca. 2 wochen länger warten, aber das tut der freude keinen abbruch. dies sind die blüten des kalterer apfels. 




und jetzt clicke ich mich rüber zur lieben helga, mal schauen was ihr euch heute habt einfallen lassen.



verlinkt auch bei freutag, flowerday und art.of.66

Dienstag, 21. April 2015

im kinderzimmer ...ein kleiner einblick und kleine veränderungen

so lange schon wollte ich euch die veränderungen im kinderzimmer von madame zuckersüß zeigen. heute gibt es endlich einen kleinen einblick. so sah es hier vorher aus, CLICK. z.z. sind wir dabei, das zimmer zu "entrosaisieren". wir haben den betthimmel abgenommen und die wand neu gestrichen. lange hat es hier allerdings nicht so ausgesehen, denn in der zwischenzeit haben wir das zimmer wieder neu gestaltet. sobald es fertig ist, werde ich euch darüber berichten.
ein paar tolle accessoires durften einziehen, wie die kuschlige decke, die kissen und der schöne weidenkorb.
den puppenwagen mag ich ganz besonders, denn mit diesem habe ich als kind bereits gespielt. madame zuckersüß mag hasen total gerne, harald, das ist der hase links auf dem bild, hat die tante aus england mitgebracht.




madame zuckersüß ist eine leidenschaftliche köchin und eine genauso begeisterte verkäuferin. für küche UND kaufladen war in ihrem kleinen zimmer kein platz, also haben wir uns für diese lösung entschieden:

links vom bett steht der kaufladen von madame zuckersüß, den sie auch als küche benützt. dann verschwindet die kasse und auf den tisch stellt sie die herdplatten, welche ich aus schwarzem moosgummi kreisrund ausgeschnitten habe. die gelben boxen aus karton haben wir mit dem dymo beschriftet. in den boxen befinden sich die verkaufsartikel des kaufladens.



bin gespannt wie es euch gefällt


bezugsquellen:
kissen, korb: broste copenhagen
decke, memory tiere, stifemäppchen: lille deko hus
regale, bank, geschirr porzellan, gelbe boxen: ikea
obst holz: haba

verlinkt bei creadienstag und mmi

Donnerstag, 16. April 2015

flowerday and the color pink



ich mag diese ausdrucksstarke farbe total und deshalb setze ich sie bei uns zu hause  gerne als farbtupfer ein. besonders ranunkel und tulpen finde ich in dieser farbe atemberaubend schön.



ganz anders ist das im zimmer von madame zuckersüß. das wird z.z. "entrosaisiert". ein hochbett hat sie sich gewünscht und mama einen begehbaren kleiderschrank. ich bin gerade dabei die tapete auszusuchen. ehrlich gesagt, habe ich mich in die mintfarbene harlequin tapete von ferm living  verliebt. bin noch am überlegen ob diese zum "farbkonzept" passt.





und ihr so? in welcher farbe mögt ihr eure blümchen?





 verlinkt bei holunderblütchenfreutag und art.of.66 und deko-donnerstag

Montag, 13. April 2015

second blog birthday part III und eine gewinnerin

heute darf ich die 3. und letzte gewinnerin bekannt geben. ich muss gestehen, ein wenig neidisch bin ich schon. habe ich mich doch selbst total in die wunderschönen sachen verliebt [besonders in das bild].
 
ich gratuliere dir, liebe kerstin b., herzlichst und wünsche dir ganz viel freude mit den tollen schätzen. bitte melde dich per mail bei mir.





Freitag, 10. April 2015

flowerday mit gefransten tulpen, schneeball und pfingstrosen

und ein paar kirsch- und magnolienzweige durften auch noch in meine lieblingsvase. diesen schönheiten konnte ich gestern im blumenladen nicht wiederstehen. diese gefransten tulpen in himbeer gemischt mit etwas grün haben mich sofort fasziniert und schneeball gehört eh unweigerlich [sagt man das so?] zum frühling. als ich in der hintersten ecke dann diese traumhaft schönen pfingstrosen gesehen habe, konnte ich fast meinen augen nicht trauen. das sind die ersten die ich dieses jahr gesehen habe und mussten demzufolge ganz klar auch mit. 
der anblick von blumen hebt unsere stimmung, lässt uns stauen über die zarten strukturen und hinreißenden farben von blüten - blumen bescheren uns momente des glücks. wie recht jane packer doch hat!
besonders an tagen wie diesen tut der anblick dieser bezaubernden schönheiten so gut und sorgt dafür dass es mir ein wenig besser geht und ich meine sorgen für ein paar momente, wenn auch kurze, vergessen kann.

und ihr so? was habt ihr heute in der vase?

 verlinkt bei holunderblütchen, freutag und art.of.66

Donnerstag, 9. April 2015

second blog birthday part II und eine gewinnerin

ich machs kurz und schmerzlos. der zufallsgenerator hat entschieden. freuen darf sich heute die liebe christine. bitte schreibe mir eine mail mit deiner adresse.





ich wünsche dir ganz viel spaß mit den tollen sachen

Mittwoch, 8. April 2015

second blog birthday part I und eine gewinnerin

jetzt habe ich euch echt lange warten lassen, sorry. hier war unglaublich viel los. aber jetzt steht die gewinnerin fest. ich bedanke mich bei allen für die zahlreiche teilnahme und die lieben glückwünsche.
 
herzlichen glückwunsch, liebe moni, du darfst dich auf all  die tollen sachen freuen. bitte schreib mir eine mail mit deiner adresse, damit die schätze schnellstmöglichst bei dir ankommen.




ich wünsche dir ganz viel spaß mit deinen schätzen aus beton

Montag, 6. April 2015

ein paar ostergrüße + ostereier DIY

den heutigen post möchte ich nutzen um euch einen schönen ostermontag zu wünschen und um euch unseren osterstrauß zu zeigen. 


es hat ein wenig gedauert bis ich im blumenladen endlich kirschzweige gefunden habe, deshalb ist unser osterstrauß in diesen jahr sehr spät fertig geworden.


ich habe gänseeier verwendet, welche ich mit schwarzem acryllack besprüht habe. die eier habe ich auf holzspießchen gesteckt und diese in ein stück styropor gesteckt [wenn ihr die eier nicht deckend schwarz mögt, dann einfach mehr abstand beim sprühen halte. dann werden die eier so wie meine im oberen bereich sind]. gut trocknen lassen, ein band nach wahl befestigen und schon können die eier aufgehängt werden. in kupfer oder gold sieht das auch klasse aus. mir war heuer mal nach schwarz. bei den kleinen eiern habe ich die farbe mittels zahnbürste auf die eier gespritzt, so entstehen diese kleinen unregelmäßigen tupfen. ein paar habe ich vorher bunt bemalt.



ich hoffe euch gefällt unser osterstrauß


verlinkt bei  deko-donnerstag

Freitag, 3. April 2015

blumiges und ostergebäck von madame zuckersüß

"diesen [hefe]zopf habe ich gestern für dich gebacken, im kiga", meinte madame zuckersüß gestern. ich war so fasziniert, dass ich geschlossen habe ihn euch nicht vorzuenthalten.


es lohnt sich, die hoffnung nie aufzugeben: heute habe ich eeeeeeeeendlich meine kirschzweige bekommen und konnte eeeeeeeeendlich unseren osterstrauß machen.

  
diesen traumhaft schönen rosen und gefüllten französichen tulpen konnte ich heute auch nicht wiederstehen.



unser osterstrauß ist dieses jahr schwarz weiß. ich habe gänseeier mit schwarzer farbe besprüht. den strauß zeige ich euch sobald ich ihn geknipst habe.



heute bin ich echt spät dran, für den flowerday.  bei dem traumhaft schönen wetter heute [fast ohne wind! ein wunder!] konnten wir ja wohl schlecht im haus bleiben... aber jetzt mache ich mich schnell auf den weg zu holunderblütchen.


ich wünsche euch allen frohe ostern und ganz wundervolle momente mit euren lieben

genießt den augenblick

machts schön


verlinkt bei holunderblütchen, freutag und art.off.66

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren