Freitag, 3. März 2017

flowerday und vegane köstlichkeiten

 

ein unglaublich schöner, sonniger tag liegt vor uns. die sonne scheint bereits im garten und hüllt alles in einen warmen glanz.



und das steht auf unserem gartentisch heute. traumhaft schöne hyazinthen, die ich wegen ihres intensiven duftes nach draußen verbannen musste.
 

und schokomuffins, mit überraschung, gibt es heute auch. sie sind echt unglaublich lecker. und niemand, das garantiere ich euch, wird merken, dass sie vegan sind. wie die meisten von euch wissen, haben wir die ersten 4 lebensjahre von madame zuckersüß vegan kochen müssen.


auf der suche nach veganen rezepten bin ich auf den blog von shia gestoßen. was für unglaubliches glück. ich habe so viel von ihr gelernt und viele neue zutaten, die ich noch nie in meinem leben gehört hatte, kennen und lieben gelernt.
 
und vor allem habe ich viele leckere rezepte gefunden. ein satz von shia wird mir immer in erinnerung bleiben: man muss aufhören zu meinen, alles ersetzen zu müssen. du musst das ei nicht ersetzen, sondern kannst es auch einfach weglassen. wie in diesen muffins. die sind ohne ei und die vermisst echt niemand, das könn ihr mir glauben.

 
wie die meisten von euch mitbekommen haben, feiere ich meinen 4. bloggeburtstag. das habe ich zum anlass genommen für euch ein giveaway zu organisieren. es ist noch viel platz im lostopf. also los, ab in den lostopf. wenn ihr auf das bild klickt, kommt ihr zum giveaway. viel spaß.
 
https://zauberbar.blogspot.it/2017/02/heute-wird-gefeiert-4-bloggeburtstag.html
 


Kommentare :

  1. So verheißungsvoll wie die Sonne sich bereits zeigt, freue ich mich auch schon richtig auf diesen Tag. Dein Törtchen inmitten der Blüten sieht so schön aus. Man möchte es gar nicht anfassen.
    Und nun klicke ich auch mal zu Shia.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Dein Hyazinthen haben eine tolle Farbe liebe Andrea ♥ Ich mag den Duft auch nicht, vielmehr ist er mir einfach zu stark! Hab ein schönes Wochennede
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea, oh, ist das süss gemacht! Und ja, mit dem Muffin gleich nochmals süss ;-) Die Aussagen zum Thema Vegan finde ich ebenfalls sehr gut... nicht alles muss ersetzt werden. Schon als Vegetarier muss man mir nicht überall Tofu ins Essen geben als Fleischersatz - genauer gesagt, ich mag Tofu gar nicht - ich mag einfach den "Rest des Essens" sehr, das was Ihr "Beilagen" nennt, erkläre ich jeweils. Beim backen fehlt mir dafür jedoch irgendwie noch das Selbstbewusstsein - aber einen Versuch wäre es bestimmt wert! Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    den Muffin hast du toll in Szene gesetzt. Er sieht köstlich aus.
    Vieles erfolgt aus der Gewohnheit heraus und der Mensch ist von Natur aus bequem.
    Schon vor langer Zeit habe ich bei den alten Backrezepten zum Beispiel die Zucker- und Butterangaben reduziert.
    Das hat keines meiner Schleckermäulchen gemerkt.
    Sonnige Grüße aus Baden-Württemberg von
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Geschmackvolle Präsentation. Herzlichen Glückwunsch zum vierten.
    Ich mag Hyazinthen auch sehr gerne, nur der Geruch ist mir zu intensiv. Leider.
    Sehr interassant mit dem Muffin.Shia muss ich mir auch mal anschauen.
    Dir ein schönes Wochenende. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    so wunderschön frühlingshaft sind deine Bilder!
    Danke für den Tipp mit Shias Blog.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea, deine Muffins schauen ja wirklich sehr gut aus. Verrätst du uns das Rezept? Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe brigitte,
      ja klar, der link ist im text

      Löschen
  8. Liebe Andrea,
    die Muffins sehen so lecker aus - und Du hast sie so wunderschön arrangiert mit den Hyazinthen. Shias Blog finde ich auch klasse, hab schon öfter was nachgebacken. Gerade Muffins gehen vegan total leicht und ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass das überhaupt niemand merkt. Das Rezept finde ich aber auch nach mehreren Such-Durchgängen nicht :-), hab nur den Link zu Shia gefunden. Auf meinem Computer werden die links nicht extra angezeigt, da findet man sie nur zufällig.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe birgit.
      anbei der link:
      http://cakeinvasion.de/schokoladen-muffins-mit-streuseln-vegan/

      Löschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren