Donnerstag, 1. Juni 2017

flowerday: blumenstrauß binden - leicht gemacht [DIY]

 
letzte woche hatte ich euch versprochen, dass es hier noch mehr hortensien geben wird und dass ich euch zeigen möchte wie man ganz einfach selbst ein schönes sträußchen binden kann.
 
 
ich mag es gerne schlicht und reduziert und habe eine vorliebe für biedermeiersträußchen. so habe ich mich heute für einen klassiker, der halbkugel, entschieden.

 
i.d.r. werden beim binden eines straußes die blumenstiele spiralförmig angeordnet, was bestimmt nicht so einfach und auch nicht jedermanns sache ist, und was wohl oft davon abhält selbst einen strauß zu binden.
 
 
bei diesem strauß ist das nicht unbedingt notwendig, was das binden des straußes mit sicherheit erleichtert. als ich vor vielen jahren mit dem sträuße binden begann, habe ich mich auch schwer getan und x-mal probiert bis ich endlich zufrieden war. mittlerweile habe ich ein wenig übung und binde die meisten meiner sträuße selbst und bin auch meistens sehr zufrieden [was angesichts meines leichten hangs zum perfektionismus nicht selbstverständlich ist].
 
 
wie gesagt, dieser strauß ist sehr einfach zu binden, ohne dass man ihm das ansieht, und somit auch für ungeübte zu bewältigen. also, getraut euch!
 
folgende materialen habe ich verwendet:
1 große hortensienblüte
2 margerithen
3 nelken
etwas grün
ein stück bast

die hortensienblüte hat den vorteil, dass sie bereits eine schöne kugelform hat, somit braucht ihr nichts anderes zu tun als die margheriten und die nelken zwischen die hortensienblüten zu stecken. ich habe auf einer seite die margheriten und auf der gegenüberliegende seite die nelken arrangiert. die nelken habe ich ganz eng und ohne abstand in die hortensie gesteckt, damit es noch plastischer wirkt. ihr könnt die blüten aber auch gleichmäßig verteilen, wenn euch das besser gefällt.
 
 
zum schluss noch ein wenig grün gleichmäßig um die blüte verteilen und schon ist das florale arrangement vollbracht.
jetzt müsst ihr nur noch die stiele mit etwas bast umwickeln und auf die gewünschte länge kürzen [die stiele schräg abschneiden]. schlussendlich gilt es nur noch die richtige vase zu finden, damit der strauß perfekt zur geltung kommt.  ich habe mich für diese wundervolle blaue, handgeschliffene glasvase entschieden, die ich perfekt für den strauß finde.
 
 
ich würde mich sehr freuen, wenn ich euch inspirieren konnte. vielleicht habt ihr ja lust mal so ein sträußchen zu machen und vielleicht sogar es mir zu zeigen.
 

 lemapi findet ihr jetzt auch auf pinterest, CLICK
 und auf insta, CLICK
 
 
 

Kommentare :

  1. Die Hortensienliebe teilen wir uns...morgen bin ich auch mit welchen dabei...
    Schöner Strauß! Michbwürde noch interessieren, was das für ein Grün ist...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben dank.
      leider weiß ich das auch nicht. werde mich aber erkundigen. auf jeden fall sind das ganz lange schmale stängel und oben sind diese gräser kugelförmig angeordnet 😊

      Löschen
  2. Liebe Andrea,

    sehr, sehr schön, dein Strauß!
    Da hätte ich definitiv auch Freude dran.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. love the blue color of this beautiful flower.

    AntwortenLöschen
  4. Ganz mein Geschmack dein wunderschönes Biedermeier Strauss.
    Ich mag es auch klein aber fein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ein tolles Händchen für die Blumen. Toll sehr geschmackvoll. Ein schönes Pfingstfest und herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    das ist ja wirklich ein ganz tolles ansprechendes Sträußchen, was einmal ganz anders zusammengestellt ist!
    Eine schöne Überraschung, freut mich!
    Hab mich sehr über deinen Besuch gefreut, danke!

    Ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich
    und schicke liebe Grüße,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  7. hortensien mag ich besonders gern und in kombi mit den anderen finde ich den strauß ganz entzückend, total schön auch mit der tollen glasvase :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    ein sehr schöner Strauß!♥
    Liebe Grüße und frohe Pfingsten,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    ein sehr schönes Sträußchen ist das geworden.
    Und ja, die Vase sieht toll dazu aus.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ich versuche mich ständig an Sträußen. Aber ich bin da wohl etwas ungeschickt.
    Ich bestaune da gerne deinen Strauß. Vielleicht schaffe ich es ja noch irgendwann einmal.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. liebe Andrea,
    wenn meine Hortensien im Garten blühen, werde ich deine Tipps unbedingt mal ausprobieren ... das sieht toll aus! Herzlichen Dank für den schönen Link zum #sonntagsglück und komm' gut in die neue Woche.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren