Dienstag, 28. Februar 2017

heute wird gefeiert: 4. bloggeburtstag + GIVEAWAY PAKET*

yeah! ich freue mich so sehr. 4 jahre gibt es lemapi bereits. 4 jahre voller aufregender momente, die ich nicht missen möchte. sehr viel habe ich in diesen jahren erleben und lernen dürfen. ich bin an meinen aufgaben gewachsen und mit der zeit immer mutiger geworden. und dieser mut hat sich bezahlt gemacht.
 
und der lohn dieser arbeit ist eurer zuspruch. ihr die ihr immer wieder hier vorbei schaut und so liebe kommentare da lasst oder auch persönliche nachrichten schreibt. manchmal sogar mit ratschlägen, wobei mir einer immer in erinnerung bleiben wird, denn er ist dafür verantwortlich, dass wir heute in unserem neuen heim wohnen.
 
es ist schon lustig, man kommuniziert mit leuten, die man persönlich gar nicht kennt und trotzdem fühlt man sich verbunden und verstanden. das ist eine echt neue, faszinierende erfahrung für mich. ich hoffe, wir verbringen noch viele wundervolle momente zusammen.
  
und was darf bei einem geburtstag nicht fehlen??? richtig! die geschenke, ganz klar. ich habe mich wieder für euch ins zeug gelegt und ein unglaublich tolles GIVEAWAY PAKET, bestehend aus 5 wundervollen liebdingen, geschnürt:

- vase love song von kähler, gesponsort von jule
- kette mit anhänger und buchstaben nach wunsch [2 initialien frei wählbar], gesponsort von daniela
- betonablage mit korkunterlage, gesponsort von sabine
- 50 € gutschein für den shop wunderschön-gemacht, gesponsort von dunja
- kosmetiktäschchen aus bedrucktem baumwollstoff und kunstleder, gesponsort von lena

 
 
- leser dieses blogs und alle die es werden wollen, ist kein muss, würde mich aber freuen [könnt ihr
  ganz einfach HIER] hinterlassen 
einen kommentar unter diesem post
 
- wer die verlosung auf seinem blog verlinkt, bekommt ein ZUSÄTZLICHES LOS [gerne könnt ihr
  das foto unten mitnehmen]

- wer die verlosung auf facebook teilt, bekommt ein ZUSÄTZLICHES LOS

- wer mir auf  INSTAGRAM folgt, bekommt ein ZUSÄTZLICHES LOS
 
teilnehmen kann jeder in der eu-ansässige, mit und ohne blog
 
ihr solltet angemeldet sein, um einen kommentar hinterlassen zu können [um verwechslungen und 
  mehrfach lose zu vermeiden]. das könnt ihr ganz schnell und einfach HIER
 
- teilnahme unter 18 jahren nur mir ausdrücklicher erlaubnis eines erziehungsberechtigten
 
-  wie immer ist der rechtsweg ausgeschlossen und keine barauszahung des gewinns möglich
 
- der gewinner wird mittels zufallsgenerator ermittelt
 
das gewinnspiel startet jetzt und endet am montag, 13.3.2017.
 

 

wie immer, wünsche ich euch gaaaanz viel spaß beim mitmachen  und drücke euch gaaaanz fest die daumen.
 
*kooperationspartner


 

Samstag, 25. Februar 2017

flowerday und moodboard oder was ist ein flatlay


heute kann ich euch endlich wieder ein „ich bin verliebt sträußchen“ zeigen. ich finde diesen strauß so unglaublich gelungen und wunderschön. auch bin ich ein wenig stolz auf mich. ja, ich weiß, selbstlob stinkt, trotzdem muss das jetzt mal sein. ich bin ja total selbstkritisch und selten zu 100% zufrieden, was meine blumenkompositionen angeht. deshalb freut es mich so sehr, dass mir dieser strauß pefekt gelungen ist.

traumhaft schöne nelken im streifendesign gesellen sich zu ranunkel und wachsblumen.  in der  schlichten glasvase kommt der strauß am besten zur geltung, wie ich finde.

heute seht ihr auch ein moodboard mit einer auswahl meiner lieblingsdinge. auf insta heißt das ja nicht moodboard sondern flatlay. das war mir neu. und ehrlich gesagt, musst ich erst mal mr. google fragen [bitte nicht lachen], als ich den begriff zum ersten mal gelesen habe.


die traumhaft schöne blume, oben rechts im bild, hat mir herr p. mitgebracht. ich habe echt noch nie eine so filigrane blume mit so einzigartigen blüten gesehen. dieses zarte gelb, kombiniert mit pastellrosa finde ich unglaublich schön. auch wusste ich nicht was das für schönheit ist. es ist doch tatsächlich eine orchidee!!


die schönheit macht es sich auf dem hängeschrank im flur gemütlich. neben flip, der jetzt endlich seinen endgültigen platz gefunden hat.
 
und jetzt genieße ich meine 2. tasse kaffee und klicke mich rüber zu helga, um eure blumenkompositionen zu bestaunen. mal schauen was ihr heute in euren vasen habt.  
 
ich wünsche euch ein wunderschönes wochenende.
 
 
 follow me on insta, CLICK
 
 
 
 

Donnerstag, 16. Februar 2017

I love green + sweets + fashion news

 

diese woche war mir nach grün. so langsam macht sich wohl der wunsch nach frühling breit [und eigentlich ist grün auch meine lieblingsfarbe]. schon lustig, gerade jetzt wo es endlich so richtig geschneit hat und es wirklich viel schnee gibt. dies haben wir auf einer ausgiebigen wanderung in pfelders feststellen dürfen.


trotzdem, oder gerade deshalb, wollte ich was frisches im haus und habe mir diese wunderschöne pflanze besorgt. leider hab ich mir ihren namen nicht merken können. falls jemand von euch weiß wie die schöheit heißt, bitte melden.


auch war ich wieder auf schnäppchenjagd. bereits seit monaten liebäugle ich ich mit diesen boots. kennt ihr ikkii's? ich weiß sie schmeicheln nicht gerade dem fuß, noch weniger wie die uggs [dafür sind sie meeeeega warm]. trotzdem habe ich mich in diese boots verliebt. doch der preis von 320 € hat mich vom kauf abgehalten. da können sie noch so schön sein, das ist mir einfach zu viel geld.
 

als ich die boots vor ein paar tagen wieder im schaufenster bewundert habe, konnte ich meinen augen fast nicht trauen. 99 € anstatt 320???? ok, dann nehm ich sie mit, meinte ich gaaaanz coo zur verkäuferin. innerlich habe ich luftsprünge gemacht und gestrahlt wie ein honigkuchenpferd. yepp! was ich diese schnäppchen liebe.

und noch einen tipp habe ich für euch. falls ihr auf der suche nach einen kuchen seid, den alle, und wirklich ausnahmslos alle mögen, kann ich euch den haselnuss-ricotta-kuchen von jamie empfehlen. rezept gibt es hier, CLICK.

und jetzt mache ich es mir auf meinen schaukelstuhl gemütlich und genieße die sonne, die heute vom wolkenlosen himmel strahlt. ich wünsche euch ein wundervolles wochenende.
 
 
 
 follow me on insta, CLICK
 
 

Freitag, 10. Februar 2017

flowerday + sweets


ich bin ein meeeeeega großer nelkenfan. deshalb konnte ich auch nicht wiedersehen, als ich gestern diese wunderschönen nelken im blumenladen entdeckte.


sehr lange waren nelken total verpönt, spießig und uncool. völlig zu unrecht, wie ich finde. mit der angesagten retrowelle sind wohl auch die nelken wieder in unser wahrnehmungsfeld aufgenommen worden.


sie passen perfekt ins retrodesign und dank ihres riesigen farbspektrums sind sie perfekt für opulente und außergewöhnliche sträuße.


die nelke hat es endlich geschafft ihr spießerimage komplett abzutreifen und macht jetzt ihrem namen alle ehre, gilt sie doch als symbol der göttlichen liebe.


am liebsten binde ich nelkensträuße ganz pur, fasse sie ganz eng und gerade zusammen, dann sehen die vielen blüten aus wie eine einzige blume, gezeigt HIER.

 
 follow me on insta, CLICK

  

Freitag, 3. Februar 2017

flowerday + beautyday



"der anblick von blumen hebt unsere stimmung, lässt uns staunen über die zarten strukturen und hinreißenden farben von blüten - blumen bescheren uns momente des glücks." 
 
da hat jane packer wohl recht. vor ein paar jahren habe ich ein buch der genialen londoner floristin jane packer geschenkt bekommen. ihre kreativen blumenkreationen haben mich sofort begeistert und begleiten mich bis heute.
 

 vor kurzem habe ich sie auch auf insta entdeckt, CLICK, wo ich selbst seit ein paar monaten vertreten bin, CLICK. das ist wohl auch der grund, warum es hier etwas ruhiger geworden ist. ich finde es auf Instagram einfach unangestrengter und easier, denn alles was man tun muss, ist ein foto hochladen, ohne viel text oder bearbeitung. das soll jetzt nicht heißen, dass ich die freude am bloggen verloren habe, sondern dass ich einfach nicht mehr so oft dazu komme.


und das sind meine neuentdeckungen in sachen beauty und pflege. ich habe die gesichtspflege von sensai für mich entdeckt. meine mischhaut, die außerdem noch sehr empflindlich ist, macht es nicht einfach die richtige pflege zu finden.  bei dieser pflegelinie habe ich endlich das gefühl, es geschafft zu haben, die perfekte pflege für meine haut zu haben.
 

mein neues lieblingsstück ist die armbanduhr "classic black sheffield" von daniel wellington. das schwarze ziffernblatt gibt ihr einen eleganten touch. ich trage sie total gerne und sie passt perfekt zu meinem neuen look, welcher hin zu schwarz und endlich weg von dunkelblau ist. aber dazu mehr ein anderes mal.


die blümchen schicke ich rüber zu helga. sehen wir uns dort? ich wünsche euch ein fantastisches wochenende.

 
 follow me on insta, CLICK

  
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren